Liebe Leserinnen und Leser,

bitte helft alle mit diesen Kalender von wiederkehrenden Ereignissen und Jahrestagen zu füllen, so dass wir diese in unsere Artikelauswahl mit einbeziehen können.

Bitte sendet neue Einträge an:
eMail: AmericanRebel@gmx.net
oder bei Facebook an
Nico Kiel


Hier geht's zur Onlinezeitung

Hier geht's zur Facebook-Gruppe
 

Die internationale Onlinezeitung American Rebel veröffentlicht die Meinungen verschiedener Autoren aus dem linken Spektrum und bietet ihren Leser/innen die Möglichkeit, in der dazugehörigen Facebook-Gruppe untereinander und mit den Autoren/-innen die Inhalte der verschiedenen Artikel zu diskutieren. Das in der Hoffnung, dass der Eine oder Andere die Argumente Anderer in seine Überlegungen mit einbezieht und dadurch ein solidarischer Kampf gegen die Missstände auf diesem Planeten zu Stande kommt.

Monat Tag Jahr Ereignis Artikel
         
Januar 1 1981 Der französische Revolutionär Louis-Auguste Blanqui, Mitglied der Pariser Kommune, stibt in Paris  
  2 1999 Sebastian Haffner (Historiker über die Historisierung des NS-Faschismus) verstibt in Berlin  
  6 1942 Die Revolutionärin, Schauspielerin und Fotografin Tina Modotti stirbt in Mexiko  
  12 1918 In Berlin rücken unter der Leitung des Oberbefehlshaber aller Truppen Gustav Noske (SPD) die seit Anfang Dezember '18 aufgestellten Freikorps ein und überfallen zusammen mir Regierungstruppen demonstrierende Arbeiter im Zeitungsviertel. Dabei werden 157 Menschen ermordet.  
  15 1919 Die Revolutionäre Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht werden von Freicopssoldaten und Billiging von führenden SPD-Politikern in Berlin ermordet  
  21 1924 Der Revolutionär Wladimir Iljitsch Lenin stirbt in Gorki Leninskije  
         
Februar 5 1967 Die chilenische Revolutionärin und Sängerin Violeta Parra stirbt durch Freitod in Santiago de Chile  
  13 1970 Der Studdentenaktivist Hans-Jürgen Krahl stirbt bei einem Autounfall in Marburg  
  22 1943 Die Widerstandskämpferin Sophie Scholl stibt in München  
  22 2002 Dier Harz IV-"Reform" wird von der Regierung der BRD bestehend aus SPD und Grüne, eingeführt  
  24 2014 Der deutsche Regisseur und Drehbuchautor Günter Reisch stirbt in Berlin Mit Kopf und Herz
  28 1933 Die KPD wird in in Hitlerdeutschland verboten  
         
März 1 seit 1956 Tag der NVA (in der DDR)  
  3 1933 Der kommunistische Reichstagsabgeordete und Vorsitzender der KPD Ernst Thälmann wird in Berlin durch die Gestapo verhaftet Meine Begegnung mit Teddy (in Arbeit)
  5 1871 Die Revolutionärin Rosa Luxemburg wird in Zamość (Polen), geboren  
  8   Internationaler Frauentag  
  14 1883 Der Revolutionär Karl Marx stibt in London (GB)  
  26 1969 Der Anarchist und Autor B. Traven stibt in Mexiko-Stadt (Mexico)  
         
April 10 1919 Emiliano Zapata wird in Chinameca (Mexiko), ermordet  
  15 1980 Der französische Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist Jean-Paul Sartrè stibt in Paris (Frankreich)  
  16 1886 Der kommunistische Reichstagsabgeordete und Vorsitzender der KPD Ernst Thälmann wird in Hamburg geboren Happy Birthday Teddy
  18 2016 Die niederländische Sozialistin, Schauspielerin und Sängerin Cox Habema stirbt in Amsterdam (Niederlande) Wärme und Gradlinigkeit für den Sozialismus
  24 1954 Der afroamerikanische Journalist und politische Gefangene Mumia Abu-Jamal wird in Philadelphia (USA), geboren  
         
Mai 1 ab 1886 Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse Der 1. Mai im Kietz
  1 1929 Der Berliner SPD-Polizeipräsident Karl Zörgiebel lässt auf demonstrierende Arbeiter schießen. 33 Tote und 200 Verletzte sind das Resultat.  
  2 2014 Ausschreitungen und Brandmassaker in Odessa. 48 Menschen werden ermordet und 200 verletzt.  
  4 1938 Carl von Ossietzky an den Folgen von KZ-Gefangenschaft und Folter verstorben  
  5 1818 Trier, Geburtstag von Karl Marx  
  6 1971 Die linke Schauspielerin und Intendantin Helene Weigel stribt in Berlin  
  6 1990 Irmtraud Morgner verstorben  
  8 1945 Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus  
  9 1976 Die Journalistin und RAF-Mitglied Ulrike Meinhof stirbt unter mysteriösen Umständen im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim  
  13 1992 Die kommunistische autorin Gisela Elsner durch Freitod verstorben  
  14 1948 Gründung des Staates Israel auf palästinensischem Gebiet  
  15 1971 Inkrafttreten des Meeresboden-Vertrages der die Stationierung von Massenvernichtungswaffen auf dem Meeresboden verbietet  
  27 1797 Die französische Revolutionärin François Noël Babeuf gestorben  
         
Juni 1 1982 Die antifaschistische Autorin Anna Seghers stibt in Berlin  
  1   Internationaler Kindertag  
  4 1971 Der ungarische ML-Theoretiker Georg Lukács gestorben  
  10 2008 Der sowjetische Autor Tschingis Aitmatow verstirbt  
  11 1945 Wiedergründung der KPD in Berlin  
  11 1966 Die französische Anarchistin Anna Henriette Estorges verstibt in Saint Mexant  
  11 1984 Der Eurokommunist Enrico Berlinguer verstirbt in Padova, Italien  
  13 1986 Der Sänger und Friedenskämpfer Dean Reed ertrinkt aus mysteriöser Wese in Zeutener See bei Berlin www.DeanReed.de
  14 1226 Der Revolutionär Che Guevara (Ernesto Rafael Guevara de la Serna) wir in Rosario (Argentinien) geboren  
         
Juli 7 1973 Der Sozialphilosoph Max Hornheimer stirbt in Nürnberg  
  10 2015 Die Grausamkeit der deutschen Kolonialkriege wird vom Auswertigen Amt der BRD erstmals als Völkermord bezeichnet.  
  18 1871 Die Pariser Kommune, die erste Staatsform der Diktatur des Proletariats wir gegründet  
  20 1944 Staatsstreich in Nazudeutschland - auf Adolf Hitler wird ein Attentat verübt.  
  29 1979 Herbert Marcuse stirbt  
  30 2006 Der Anarchist und Ökologe Murray Bookchin stirbt  
  31 1914 Der sozialistische Politiker Jean Laurés wird in Paris ermordet  
         
August 3 2014 Offensive des IS auf Shingal/Irak (mindestens 3000 Êziden sterben  
  6 1969 Der Philosoph und Komponist Theodor W. Adorno stirbt in Visp (Schweiz)  
  13 1926 Der Revolutionär Fidel Castro wird in Birán (Kuba) geboren Fidel Castro
zum 90. Geburtstag
  14 1956 Der sozialistische Dramatiker und Lyriker Bertolt Brecht stirbt in Berlin  
  16 1896 Die Revolutionärin, Schauspielerin und Fotografin Tina Modotti wird gebohren  
  17 1956 Die KPD wird in der BRD verboten  
  17/18 1944 Der Revolutionär und Vorsitzende der KPD Ernst Thälmann wird in Buchenwald ermordet. Happy Birthday Teddy
         
September 1   Antrikriegstag/Weltfriedenstag  
  11 1973 Die sozialistische Regierung wurd in Chile mit Hilfe des CIA durch einen faschistischen Militärputsch gestürzt.  Die Unidas Popular de Chile
  11 2001 In New York werden Anschläge mit Wissen des CIA und Teilen der Regierung auf das WTC verübt  
  12 1980 Das faschistisch geprägte Militär putscht in der Türkei, Tausende Menschen werden interniert, gefoltert und ermordet Video
  16 1973 Victor Jara wird in Santiago de Chile von der chilenischen Junta ermordet  
  22 1938 Der Sänger und Friedenskämpfer Dean Reed wird geboren www.DeanReed.de
  23 1973 Der chilenische Dichter und Schriftsteller Pablo Neruda stirbt in Santiago de Chile (Chile)  
  25 1968 Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) wird in Frankfurt/Main gefründet  
  29 2016 Gegen den ausdrücklichen Willen der Mehrheit Bevölkerung stimmt die Regierung der BRD den CTA-Verträgen mit Kanada zu  
         
Oktober 3 1979 Der griechisch-französische Politologe und Philosoph Nicos Poulantzas stirbt in Paris  
  4 2009 Die argentinische Sängerin Mercedes Sosa stirbt in Buenos Aires  
  7 seit 1949 Tag der Republik (in der DDR)  
  9 1967 Der Revolutionär Che Guevara wird in La Higuera (Bolivien) von Bolivianischen Militärs ermordet  
  10 2015 In Ankara wird ein Anschlag  auf eine Friedensdemo verübt bei dem 120 Aktivisten/-innen getötet und ca. 500 Demonstranten schwer verletzt werden.  
  20 1936 Der Anarchist und Revolutionär Buenaventura Durruti stirbt in Madrid  
  23 1956 In Ungarn erhebt dich das Volk zu einem Aufstand gegen die amtierenden Regierung Die "Teufel" geraten ausser Kontrolle
  25 1917 Begin der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in Russland  
  28 1897 Der deutsche Revolutionär Peter Imlandt stibt in Brougthy Ferry, England  
  29 2006 Der Widerstandkämpfers Peter Gingold stibt in Frankfurt/M Ein Leben für den Widerstand
         
November 1 2015 Recep Erdogan gewinnt die Nachwahlen in der Türkei, die Türkei entwickelt sich zu einem faschistischen Staat  
  1   Internationaler Kobane-Tag  
  7 1917 Beginn der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in Russland Der internationale Charakter der Oktoberrevolution
  9 1918 Proklamation Karl Liebknechts  
  14 1844 Die französische Schriftstellerin, Sozialistin und Frauenrechtlerrin Flora Tristan stibt in Bordeaux, Frankreich  
  19 1915 Der Gewerkschafter Joe Hill wird in Salt Lake City (USA), hingerichtet Hinrichtung des Ge- werkschafters Joe Hill
  19 1900 Die antifaschistische Schriftstellerin Anna Seghers wird in Mainz geboren  
  22 1963 Der Us-Präsident John F. Kennedy wird in Dallas, USA ermordet  
  25   Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen  
  28 1820 Der maxistische Philopoph und Revolutionär Friedrich Engels wird in Barmen (heute NRW), geboren  
         
Dezember 1 1936 Der KPD-Reichstagsabgeordnete und Spanienkämpfer Hans Beimler fällt vor Madrid Seine Heimat musst er lassen weil er Greiheitskämpfer war
  2 1914 Karl Liebknecht (SPD) stimmt als einziger SPD-Abgeordneter im Reichstag gegen die Kriegskridite Liebknecht gegen Krieg und Völkerhass
  2 2011 Die deutsche Schriftstellerin Christa Wolf stirbt in Berlin  
  30 1918 Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) wird in Berlin gefründet  
  31 1968 Die Kommunistische Partei Deutschlands/Marxisten Leninisten (KPD/ML) wird in Hamburg gefründet  
         
      S P D  
     

1) 4. August 1914: Bewilligung der Kriegskredite und Aufruf zur Kriegsteilnahme (Burgfriedenspolitik) durch die SPD

2) 1818: Entwaffnung und Zerschlagung der Arbeiter- und Soldatenräte - Verrat an der Novemberrevolution und die Übernahme der Verwaltung des kapitalistischen Staates durch die SPD

3) 1918: Ebert und Scheidemann (SPD) wollen den Krieg noch um einen weiteren Winter, bis ins fünfte Jahr verlängern und neue 500.000 Sechzehnjährige an die Front schaffen


5) 1932: Versuche von Ernst Thälmann, Wilhelm Pieck, Wilhelm Kaspar und Ernst Torgler, mit SPD und Zentrum parlamentarisch zu kooperieren, um die Hitler-Partei daran zu hindern, eine Minderheitsregierung zu bilden, scheiterten auch an der Führung der SPD

6)
1935: Ablehnung der Teilnahme an der Volksfront durch den Parteivorstand der SPD

7) 1968: Verabschiedung der Notstandsgesetze zusammen mit der CDU/CSU in der großen Koalitition. Mehr

8) 1993: Das uneingeschränkte Grundrecht auf politisches Asyl (Art. 16 GG) wird mit Hilfe der Hälfte aller SPD-Abgeordneten des Deutschen Bundestages abgeschafft. Danach ist in Deutschland kaum noch Asyl möglich. Die Folgen bis heute sind tausendfaches Leid, Folter und Tod.

9) 1999: Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) belügt in einer Fernsehansprache die deutsche Bevölkerung, wider besseres Wissen, über die Gründe und Ausmaße der NATO-Luftanschläge auf Jugoslavien. Infolge dessen beteiligt sich Deutschland ohne Sicherheitsratsbeschluss an der Bombadierung Belgrads.

10)
2002: Die von der SPD und den Grünen eingeführte "Agenda 2010" und die "Harz-Gesetze" stürzen tausende von Menschen in die staatlich verordnete Armut.

11) 2003: Teilnahme und logistische Ünterstützung des Irak-Krieges (500.000 Tote) durch die SPD/Grünen-Bundesregierung, sowie ihrer Geheimdienste

12)
2006: Ex Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), auch "Genosse der Bosse" genannt, nutzt seine Verbindungen aus Kanzlertagen und wird Vorsitzender des Aktionärsausschusses der "Nord Sream", einer Tochtergesellschaft der GasProm, die dem Putin-Clan gehört. Sein geschätztes Jahreseinkommen im Jahr 2012 beträgt 1,5 Millionen Euro

13)
2013: Wahlversprechenbetrug und die Erpressung der Mitglieder vor der Abstimmung über die Zustimmung zum Koalititionsvetrag